Saisonstart in Barcelona

Am 26. und 27. Februar fand in Barcelona der Saisonstart für Österreichs Paraschwimm-Nationalteam statt. Darunter der Deutsch-Wagramer Andreas Ernhofer, der die Medaillenhoffnung sogar übertreffen konnte. Der Erste Wettkampf im Jahr ist für das Schwimmteam immer etwas Besonderes. Nach langen Trainingsmonaten wird endlich wieder das Renngewand ausgepackt und der aktuelle Standpunkt bestimmt. Durch einzelne Analysen können…

Ernhofer schlägt Europameister

Am 17. und 18. April fand in Lignano (Italien) der Weltcup im Paraschwimmen statt. 165 Athleten aus 27 Ländern kämpften um die begehrten letzten Startplätze für die Paralympics in Tokio.   Mit dabei das österreichische Nationalteam bestehend aus Andreas Ernhofer und seinen drei Trainingspartnern. Für sie war es der erste Wettkampf nach über einem Jahr…

Paralympics-Vorbereitung in Spanien

Das österreichische Paraschwimm-Nationalteam bereitete sich vergangene Woche in Fuerteventura (Spanien) auf die anstehenden Paralympics vor. Mit dabei Andreas Ernhofer, der seinen Startplatz für das Großevent bereits fixiert hat.   Bei etwa 24 Grad Lufttemperatur sowie sonnigem Wetter waren bereits gute Bedingungen für ein erfolgreiches Trainingslager erfüllt. Für den Deutsch-Wagramer standen täglich zwei Stunden Training im…

Saisonstart 2020 in Kroatien

Am Wochenende hatte ich meinen ersten Wettkampf dieses Jahres. Das Ergebnis ist sehr gut und motiviert mich extrem für die weitere Saison 💪 🥉 Über 50m Freistil war ich zwar etwas langsamer als meine Bestzeit, was aber für die aktuelle Trainingslage ganz normal ist. 🥉 Über 200m Freistil konnte ich meine Bestzeit unterbieten und erstmals…

20 Jahre alten Rekord gebrochen

Am 9. und 10 November 2019 fanden im Floridsdorfer Schwimmbad das Wiener Integrations-Schwimm-Meeting statt. Mit dabei Österreichs junge Para-Schwimmhoffnung Andreas Ernhofer, der an insgesamt 6 Bewerben teilnahm und dabei ausgezeichnete Ergebnisse erzielen konnte.   Am Samstag startete der Deutsch-Wagramer mit 50 Meter Brust ins Wettkampfwochenende und konnte diesen mit einer Zeit von 55.74 Sekunden gewinnen.…

Weltmeisterschaft 2019

Von 9. bis 15. September 2019 findet in London die Weltmeisterschaft im Paraschwimmen statt. Nach meiner erfolgreichen Qualifikation darf ich zum ersten Mal an einer Veranstaltung in dieser Größenordung teilnehmen. Insgesamt werde ich an drei Bewerben (150m Lagen, 50m Freistil und 50m Brust) teilnehmen. Die Vorfreude ist gigantisch und ich bin bereit zu zeigen wofür…